Rektor und Kanzler zur Corona-Lage an der Uni Halle

So etwas wie Alltag gibt es zurzeit wahrscheinlich für niemanden mehr. Durch die Corona-Krise steht das öffentliche Leben weitestgehend still. Das ist an der Uni Halle nicht anders: Seit zwei Wochen ist der Lehr- und Prüfungsbetrieb ausgesetzt. Trotzdem soll das Sommersemester am 6. April erstmal nach Plan starten, allerdings erstmal nur online. Rektor Christian Tietje und Kanzler Markus Leber haben gestern Nachmittag eine Stunde lang live auf YouTube Fragen von Studierenden zum weiteren Geschehen beantwortet. Das Studierendenradio mit einer Zusammenfassung.