A Midsummer Night’s Dream

Auch studentisches Theater muss sich in Zeiten von Corona umstellen. Mitten im Lockdown hat sich das Studierendentheater der MLU unter Leitung von Tom Wolter (WUK-Theater) und unter Beteiligung des DJ-Kollektivs WUEST dem Shakespearschen Stoff „Ein Sommernachtstraum“ angenommen. Herausgekommen ist eine Hörspielinszenierung, die am 16. und 17. Juli 2020 im WUK-Theater vorgeführt wurde. Burkhard vom Studierendenradio hat sich vor der Premiere mit Beteiligten getroffen und mit ihnen über das Stück gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.