Der selbstverwaltete Campusgarten stellt sich vor

Auf Initiative einer kleinen Gruppe Studierender wurde er Ende des letzten Jahres eingeweiht: Der selbstverwaltete Campusgarten. Die Hochschulgruppe Campusgarten steht für ökologischen Obst- und Gemüseanbau. Vor allem wird aber ein schöner Ort auf dem Heidecampus geschaffen, der allen Studierenden offen ist und zum entspannen oder werkeln einlädt. Martin vom Studierendenradio hat das Projekt vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.