Schlagwort: Schulden

Entschuldung als Mittel der Klimapolitik

Ihr Ziel ist die Überwindung der ‚Diplomatie der Schuldenfalle‘ durch die Entschuldung verarmter Länder. So beschreibt sich die Initiative „Debt for Climate“ auf ihrer Webseite. Damit wollen sie erreichen, dass diese Länder es sich leisten können, fossile Energieträger im Boden zu lassen und eine gerechte Energiewende zu finanzieren. Mit diesem Ziel verspricht sich die Initiativ, dass fossile Energieträger im Wert von Billionen von Dollar im Boden gelassen werden und gleichzeitig Länder von einer erdrückenden Schuldenlast befreit werden, die häufig als Instrument eingesetzt wird, um noch mehr natürliche Ressourcen zu extrahieren. Was das genau bedeutet und was die Initiative erreichen möchte, hat eine der Aktivistinnen der Initiative uns im Gespräch berichtet.

Foto: Stefan Müller ( CC BY 2.0)