Zur Kritik an neoliberaler Bildung

Längst hat der Trend des Neoliberalismus auch die Hochschulen und Universitäten erreicht. Flexibilität, lebenslanges Lernen, Kompetenzentwicklung – das sind Stichworte, die nur oberflächlich positiv klingen. Neoliberalismus und Bildung sind eng miteinander verwoben – und dies beginnt nicht erst an der Uni, sondern bereits an den Schulen. Andreas Hellgermann ist selbst Lehrer und Autor des Buches „Kompetent – Flexibel – Angepasst. Zur Kritik an neoliberaler Bildung„. Jenni vom Studierendenradio hat mit ihm gesprochen und ihn zunächst danach gefragt, was unter dem Anspruch der »Kompetenz- und Handlungsorientierung«, der zum Schlüsselbegriff in Schulen und Ausbildungsstätten avanciert ist, zu verstehen ist.

Hochschulwahlen – Kommunalwahlen

Am 15. Mai 2019 haben an der Uni Halle Hochschulwahlen stattgefunden. In der Mai-Ausgabe des Studierendenmagazins haben wir die Ergebnisse der Wahlen ausgwertet. Martin und Lisa haben über die Aufgabe der jeweiligen Gremien gesprochen, die zur Wahl standen, und haben einen Blick auf die Neuzusammensetzung des StuRas geworfen.

Die Hastuzeit hat die Löwenrunde vor der Hochschulwahl, die in unserem Gespräch Erwähnung fand, mit einem eigenen Bericht bedacht.

Am 26. Mai fand in Halle dann auch die Kommunalwahl statt. Irene vom Studierendenradio hat die Ergebisse dieser Wahl kommentiert – auch im Hinblick auf die Hochschulpolitik:

‚Students for Future‘ protestieren an der Uni Halle

Am 24. Mai haben sich Studierende der Martin-Luther-Universität in Halle mit der „Fridays-for-Future“-Bewegung solidarisiert. Um ein Zeichen für Klimagerechtigkeit – auch in der Universität, auch in Halle – zu setzen, haben sie das Gebäude des Melanchthonianum besetzt. In der Mai-Ausgabe des studentischen Magazins haben wir über die Besetzungsaktion berichtet.

Philine vom Studierendenradio war vor Ort, hat Eindrücke eingefangen und mit mehreren BesetzerInnen gesprochen:

Außerdem haben Lisa und Martin vom Studierendenradio die Besetzung noch einmal eingeordnet. Sie berichten vom Geschehen und geben Höreindrücke von vor Ort wieder: